Sieben Fragen – sieben Antworten

Mit: Kristina Kabisch von DIAMIR Erlebnisreisen

Heute hier, morgen dort: Wir waren wieder unterwegs in der Welt des Marketings, unsere sieben Fragen an Kommunikationsprofis im Gepäck. Diesmal stand uns Kristina Kabisch, Teamleiterin der Marketingabteilung der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH, Rede und Antwort. Kurz und knapp gewährt sie uns einen Einblick in ihren Arbeitsalltag, ihre Strategien und Projekte. Also: Bitte alle anschnallen, es geht los!

1. Beschreiben Sie Ihre Tätigkeit bitte in drei Sätzen.

Als Marketingleiterin bin ich gemeinsam mit meinem Team für die Planung, Koordination und Umsetzung von Marketing- und Vertriebsaktionen zuständig. Meine Tätigkeit bietet mir großen kreativen Freiraum und ein sehr authentisches und abwechslungsreiches Arbeiten für ein absolutes Herzblut-Produkt.

2. Wann macht Ihnen die Arbeit den meisten Spaß?

Wenn wir das Unmögliche möglich machen! Besonderen Spaß macht die Arbeit natürlich auch dann, wenn ich mit meinen Ideen überzeugen und Leute begeistern kann.

3. Kaffee oder Kicker: Was sorgt für den täglichen Motivations-Schub?

Neben dem Kaffee sind es vor allem die Gespräche mit meinen Kollegen und ihre Anregungen, die mich so richtig motivieren.

4. Mit welcher Strategie gehen Sie an neue Herausforderungen?

Das lässt sich ganz einfach auf den Punkt bringen: Fragen stellen, zuhören, recherchieren, querdenken.

5. Wofür holen Sie externe Partner an Bord?

Auf Unterstützung von außerhalb greifen wir immer dann zu, wenn die benötigte Expertise nicht im Haus angesiedelt ist. Oder auch dann, wenn wir Synergien durch Kooperationen heben wollen.

6. Auf welches Projekt sind Sie heute besonders stolz?

Da wäre zum einen die DIAMIR-Zukunftswerkstatt. Das ist ein internes Format, bei dem sich Mitarbeiter über Abteilungsgrenzen hinweg austauschen können und gemeinsam nachhaltige Ansätze für die Zukunft unserer Firma entwickeln. Neben diesem Projekt bin ich auch sehr stolz auf die Erarbeitung unseres Unternehmens-Leitbildes.

7. Aus welchem Fehler haben Sie besonders viel gelernt?

Was sich für mich gezeigt hat: Es kann durchaus problematisch sein, zu viel für andere und zu wenig „unter eigenem Namen“ zu arbeiten.

Vielen Dank Ihnen!

Wohin geht die Reise als nächstes? Vielleicht zu Ihnen?

Marketing und Kommunikation sind auch Ihr täglich Brot? Dann lassen Sie doch andere an Ihren Erfahrungen teilhaben und stellen Sie sich selbst einmal unseren sieben Fragen. Ihre Ansprechpartnerin Ilka Stiegler freut sich auf Sie! Gern berät sie Sie auch zu unseren Leistungen oder Kooperationsangeboten. Melden Sie sich einfach unter: stiegler@abg-partner.de oder 0351 437 55 11

Teilen auf

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart